Detailansicht

19.06.2017 14:58 Alter: 125 days

Drei neue Diakoninnen

Dr. Elisabeth Bach (Gemeinde München)

Elizabeth Dudley (Gemeinde Hannover)

Marion Leiber (Gemeinde Kempten)

Am Samstag, den 24. Juni um 14.00 Uhr, wird Bischof Dr. Matthias Ring in der Bonner Namen-Jesu-Kirche Dr. Liesel Bach (München), Elizabeth Dudley (Hannover) und Marion Leiber (Immenstadt) zu Diakoninnen weihen. Alle drei werden ihren zukünftigen geistlichen Dienst ehrenamtlich ausüben.

Liesel Bach ist promovierte Physikerin und arbeitet als IT-Spezialistin im Support bei einer großen Computerfirma. Sie engagiert sich schon seit vielen Jahren ehrenamtlich in der Gemeinde München bei den »Exerzitien im Alltag«, thematischen theologischen Abenden und im Rahmen des Besuchskreises.

Elizabeth Dudley war Gymnasiallehrerin für Englisch und Deutsch (Oberstudienrätin). Sie ist ehrenamtlich auch außerhalb der Gemeinde tätig, so zum Beispiel in einem ambulanten Hospizdienst in Hannover. Sie führt u.a. Projektwochen in Grundschulen zum Thema „Sterben und Tod“ durch und begleitet schwerkranke Menschen und deren Angehörige.

Marion Leiber arbeitete nach ihrem abgeschlossenen Studium der Katholischen Theologie und Psychologie an der Universität Freiburg mehrere Jahre als Diözesanfrauenreferentin im Erzbistum Freiburg. Seit 1994 ist sie als Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis im Allgäu tätig, wo sie sich ehrenamtlich in der Gemeinde Kempten engagiert.