Detailansicht

03.04.2017 17:49 Alter: 109 days

Leichtes Wachstum

Im Jahr 2016 ist die Mitgliederzahl des Katholischen Bistums der Alt-Katholiken in Deutschland gestiegen. Sie betrug nach nunmehr vorliegender Auswertung der Seelsorgeberichte 15.910.

In den letzten beiden Jahren war die Zahl jeweils leicht gesunken. So hatte das Bistum im Jahr 2012 noch 15.594 Mitglieder, 2013 waren es dann 15.840, 2014 lag die Zahl bei 15.715 und 2015 waren 15.701 Mitglieder verzeichnet. Dabei standen im vergangenen Jahr 214 Beitritten 96 Austritte gegenüber. Beide Zahlen gingen im Vergleich zum Vorjahr (224 Beitritte, 136 Austritte) zurück.

Die Veränderung der Gesamtmitgliedschaftszahl erklärt sich, wenn man Taufen, Sterbefälle, Zuzüge bzw. Wegzüge ins Ausland u.a. berücksichtigt.