Gäste

"Vergesst die Gastfreundschaft nicht;

denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt"

(Hebr 13,2)

 

Gäste sind bei unseren Gottesdiensten und bei allen anderen Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen! Gäste sind beinahe zu einem Kennzeichen unseres Gemeindelebens geworden.

In unserer oft überschaubaren Gottesdienstgemeinde steckt die Chance, sich dem Einzelnen, dem in der Masse oft suchenden Menschen, mit seinen persönlichen Fragen und Sorgen zu öffnen. So kann unsere Gemeinde - gemäß einem Slogan der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland - wirklich "Kirche für Menschen heute" sein.

Viele Menschen, die zu uns kommen, sind auf der Suche. Wir versuchen, als Gemeinde Gastfreundschaft zu schenken, weil viele unserer Mitglieder aus eigener Erfahrung wissen, was es bedeutet, wenn man keine geistliche Heimat hat.

Wir nehmen uns dabei Jesus zum Vorbild: auch er war zeitlebens Gast. Er hat nie vom gesicherten Territorium eines Lehrhauses aus, sondern an den Hecken und Zäunen, aus der schwachen Position des Gastes heraus im fremden Haus von Gott gesprochen.

Seien Sie herzlich willkommen!