Pfarrbüro

Neue Büroleitung

Zeiten:

Dienstag bis Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Gemeindezentrum:

Alt-Katholische Gemeinde an der Saar

Schenkelbergstrasse 16 in 66119 Saarbrücken

0681-9850909

 

Postanschrift:

Hüttenstrasse 5

66128 Saarbrücken

 

 

 

 

Notfallnummern bei Depressionen und anderen psychischen Notfall-Situationen

Saarland

 

  • Dienste für psychisch Kranke
    Mainzer Straße 2
    66424 Homburg
    +49 (0)6841 99 30 090
  • Sozialpsychiatrische Beratungsstelle
    Malstatter Straße 17
    66117 Saarbrücken
    +49 (0)681 506 5301

 

Notruf

Erst durch den Notruf erfährt die Rettungsleitstelle, daß sich irgendwo ein Notfall ereignet hat. Nur wenn der Notruf schnell und präzise erfolgt, kann der Rettungsdienst rasch und ohne Umwege sein Ziel erreichen. Damit dies reibungslos funktionieren kann, müssen bei einem Notruf folgende Dinge beachtet werden :

WICHTIGE INHALTE EINES NOTRUFES

  • WER ruft an?
  • WAS ist passiert?
  • WO ist es passiert?
  • WIEVIELE Verletzte oder Betroffene?
  • WELCHE Art der Verletzung oder des Notfalls liegt vor?
  • WARTEN auf Rückfragen der Rettungsleitstelle!

Genügt ein normaler Krankentransportwagen, wird ein Rettungswagen benötigt oder ist ein Einsatz des Notarztes nötig, je genauer die Meldung lautet, desto präziser kann das richtige Rettungsmittel eingesetzt werden! Besondere Stichworte wie z. B. Bewußtlosigkeit, akuter Brustschmerz, Atemnot oder Herz-Kreislaufstillstand sind für die Beurteilung von Notfallereignissen von großer Bedeutung!

Notruf

Polizei:

110

ohne Vorwahl

Feuerwehr:

112

ohne Vorwahl

Rettungsleitstelle Saarland

Rettungsdienst:

19 222

aus dem Festnetz ohne Vorwahl,
aus Mobilfunknetzen mit Vorwahl 0681