Literatur

Zum 75-jährigen Bestehen der Gemeinde erschien 2014 das vom dem Historiker Dr. Stefan Sudmann herausgegebene und vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) geförderte Buch "Geschichte der Alt-Katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes Münster".

Darin wird auf einer breiten Grundlage zahlreicher Quellen aus verschiedenen Archiven, ergänzt durch persönliche Erinnerungen von Mitgliedern und Freunden der Gemeinde, die Geschichte von den ersten Versuchen in Ostwestfalen (Bielefeld und Herford) ab 1874 über die Gründung der Gemeinde Münster 1939 und die Vereinigung des Münsterlands und Ostwestfalens nach dem Zweiten Weltkrieg bis zur aktuellen Entwicklung unter dem ersten gewählten hauptamtlichen Pfarrer dargestellt (incl. Paderborn).

Hierbei wird im Zusammenhang mit der Gemeindegründung 1939 (die einen Konflikt mit Bischof von Galen zur Folge hatte) auch kritisch die Haltung der alt-katholischen Kirche zum Nationalsozialismus analysiert. 

 

Rezension: Archivpflege in Westfalen-Lippe, Heft 82, 2015, S. 67

 

Das Buch ist u.a. im online-Literatur-Shop des Bistums erhältlich.

 

Stefan Sudmann (Hg.),
Geschichte der Alt-Katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes Münster,
Alt-Katholischer Bistumsverlag, Bonn, 2014.
23 x 16 cm
159 Seiten (mit 73 Abb.)
ISBN 978-3-934610-57-6
9,80 EUR