Münchner Bündnis für Toleranz


anbei sende ich Ihnen einen Aufruf des Münchner Bündnisses für Toleranz,
Demokratie und Rechtsstaat zur Kundgebung für ein buntes & weltoffenes
München - Gegen Pegida, Bagida & Co.
Das Bündnis aus verschiedenen Organisationen, Religionsgemeinschaften
und Parteien wird seit dessen Bestehen auch von der Alt-Katholischen
Kirchengemeinde mitgetragen. Bei der Kundgebung am 12.01.2015 um 17.30
Uhr
am Sendlinger-Tor-Platz soll deutlich werden:

"In München ist kein Platz für Rassisten und antimuslimische Hetzer. Wer
mit Parolen zum vermeintlichen Schutz des Abendlandes vor einer
angeblichen Islamisierung auf die Straße geht, schürt Ressentiment und
Hass und skandiert gegen die Menschenwürde und das Grundrecht auf
Religionsfreiheit".

Bitte kommen Sie zahlreich und verbreiten Sie den beigefügten Aufruf
möglichst großzügig weiter!

Mit freundlichen Grüßen

Siegfried Thuringer

 

 

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Freundinnen und Freunde unserer Gemeinde,

zur Kommunalwahl 2014 führt das Münchner Bündnis für Toleranz, Demokratie und Rechtsstaat eine öffentlichkeitswirksame, parteipolitisch
neutrale Plakatkampagne mit dem Titel „Keine Stimme für Hass und Rassismus! Ich wähle demokratisch.“ durch. Die alt-katholische
Kirchengemeinde gehört von Anfang an zum Unterstützerkreis des Bündnisses und der Kirchenvorstand unterstützt diese Aktion ausdrücklich.
Ziel der Kampagne ist es, ein deutliches Zeichen gegen Hass und Rassismus zu setzten und für ein weltoffenes und demokratisches München
einzutreten. Sie appelliert an die Münchnerinnen und Münchner, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen, dabei aber denjenigen, die Hass und
Rassismus schüren, die Stimme zu verweigern.
Für die Kampagne konnten zahlreiche prominente Unterstützer, die als Vorbilder, Sympathieträger und Identifikationsfiguren der Kampagne ihr
glaubwürdiges Gesicht leihen, gewonnen werden, die sich zum Thema positionieren und ausführen, weshalb sie demokratisch wählen. Nähere
Informationen finden Sie in der angehängten Erklärung bzw. unter www.ichwaehledemokratisch.de.
Informationen zum Bündnis gibt es unter www.muenchen.de/rathaus/Stadtpolitik/Buendnis-fuer-Toleranz.html.

Mit herzlichen Grüßen

Siegfried Thuringer, Pfr.

1. Vorsitzender des Kirchenvorstandes der
Alt-Katholische Kirchengemeinde St. Willibrord
Adalbertstr. 32
80799 München
089-393 433
e-mail: muenchen@alt-katholisch.de

Ab 4. Oktober immer mittwochs

19.30 Uhr Workshop Christbaumschmuck

Samstag, 2. Dezember

17.00 Uhr Ökumenisches Adventsansingen in St. Bonifaz