Veranstaltungen

Musik und Meditation

Am Mittwoch, dem 03. Januar 2018, um 19.30 Uhr, lädt die Gemeinde zu einem weih-
nachtlichen Abend der besonderen Art in der Mitte der Weihnachtszeit in die Kirche ein: „Wir haben seinen Stern gesehen...“
Mit Musik und Meditation möchten Organist Clemens - M.B. Malecha und Pastor Olaf
Sion einen „anderen“ Zugang zur wohl am meist geprägten Zeit des Jahres ermöglichen. Heitere und besinnliche Gedanken zur Weihnachtszeit gepaart mit Orgel-Musik, die diese Texte bisweilen ergänzt und bisweilen kontrastiert. So soll ein spannungsreicher Bogen von Weihnachten zum Ereignis der Erscheinung des Herrn geschlagen werden.

Auf großer Tour durch die Gemeinde: Sternsingen 2018

Am Samstag, dem 6. Januar 2018 wünschen die Kinder, verkleidet als die Weisen aus
dem Morgenland, den Mitgliedern und Freunden unserer Gemeinde den Segen Gottes für das neue Jahr. C+M+B 2018 werden sie mit Kreide auf die Haustüren schreiben: „Christus mansionem benedicat“ – Christus segne diese Wohnung.

Jede(r) kann besucht werden, auch wer weiter entfernt von Köln wohnt. Nur:
Anmeldung ist erforderlich. Wer den Besuch der Sternsinger wünscht, rufe bitte kurz im Pfarramt an oder trage sich in die Liste ein, die im Kirchenfoyer aushängt. Gleichzeitig hier die Bitte an alle Kinder der Gemeinde, die Interesse haben, als Sternsinger(innen) unterwegs zu sein: Meldet Euch bitte im Pfarrbüro oder tragt Euch in die aushängende Liste ein, damit Gruppen eingeteilt werden können und eine gute Planung der Aktion möglich wird.

Neujahrsempfang 2017

Am Sonntag, dem 07. Januar 2018 lädt der Kirchenvorstand zu Eucharistiefeier und Neujahrsempfang in die Kirche ein. Beginn ist um 10.30 Uhr. Anschließend gibt’s Verpflegung für Leib und Seele. Alle sind herzlich zum Beisammensein am Jahresbeginn, zu Small-Talk und Kölsch, eingeladen.

Große Pfarrsitzung 2018: Mer Kölsche danze us der Reih...

In der Karnevalssession 2018 wird selbstverständlich wieder die große Karnevalssitzung der Gemeinde im Pfarrsaal stattfinden. Am Sonntag, dem 28. Januar 2018 ist es soweit: Wir beginnen mit der kölschen Eucharistiefeier in der Kirche um
10.30 Uhr (Kostümierung erwünscht). Eine leckere Zwischenmahlzeit als Mittagsimbiss zu Beginn der Sitzung kann erworben werden.
Ab 12.30 Uhr beginnt dann das bunte Programm. Eines ist sicher: Für einen unterhaltsamen Nachmittag ist gesorgt – das Programm ist wirklich Klasse...

Die Eintrittskarten kosten 15,00 EUR pro Person, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind frei. Verschiedene Getränke werden gegen einen geringen Kostenbeitrag angeboten. Karten für die Sitzung können ab sofort nach den sonntäglichen Gottesdiensten im Foyer der Kirche bei Gerda Williams und bei Olaf Sion erworben werden.

Seniorenfreizeit der Gemeinde nach Würzburg

Im nächsten Jahr geht’s also nach Bayern, genauer: nach Unterfranken ins wunderschöne Würzburg. Die Stadt liegt im sogenannten Maindreieck in einem Talkessel im mittleren Maintal. Durch Würzburg fließt der Main, das bedeutendste
Fließgewässer der Region. Seine Hanglage, die klimatischen Verhältnisse sowie andere Standortfaktoren machen Würzburg zu einem beliebten Weinbaugebiet. Drei der fünfzehn größten deutschen Weingüter sind in Würzburg beheimatet. Durch seine verkehrsgünstige Lage ist Würzburg ein beliebter Treffpunkt für viele Veranstaltungen. Auf der Anhöhe einer Muschelkalkplatte, dem Marienberg, steht eines der berühmten Wahrzeichen Würzburgs, die Festung Marienberg. Auf dem benachbarten Nikolausberg, nahe der Frankenwarte, liegt mit 360 m über NN der höchste Punkt Würzburgs. Es gibt also neben dem schönen Hotel, in dem wir untergebracht sein werden und den Lokalen und Restaurants in der Altstadt viel zu sehen und zu entdecken...

Die 10-tägige Fahrt findet statt vom 14.-23. Mai 2018. Wir freuen uns auf Sie! Alle weiteren Informationen erhalten Sie über Frau Doris Lendle, Tel.: 0221-134920.

Christi Auferstehung - Köln

Gottesdienste

  • Sonntags 10:30 Uhr:
    Eucharistiefeier (in der Regel am 2. Sonntag im Monat als Familiengottesdienst)
  • Mittwochs 19:00 Uhr:
    Eucharistiefeier oder Vesper im Wechsel
  • Samstags vor dem 2. und 4. Sonntag im Monat um 18 Uhr Eucharistiefeier in der Johanneskirche in Brühl

Kommen Sie doch mal vorbei!

mehr Informationen