Erfurt

ALT-KATHOLISCH IN WEST-THÜRINGEN

Alt-Katholisch

Die alt-katholische Kirche ist eine unabhängige katholische, bischöflich-synodal strukturierte Kirche.

Wir Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken legen Wert auf die gemeinsamen Traditionen, die uns verbinden. Genauso wichtig ist uns aber die Offenheit für die Gegenwart. Daher wird in der alt-katholischen Kirche auch niemand ausgegrenzt. So werden z.B. auch Geschiedene zu den Sakramenten zugelassen.

Wir verstehen uns als eine katholische und moderne Kirche, in der gläubige Menschen Heimat finden können, die ihren christlichen Glauben in der Welt von heute leben wollen.

Die Alt-Katholiken in West-Thüringen werden zur Zeit von Kassel aus seelsorglich betreut.

Gemeindeleben in Erfurt

Erfurt ist der Sammelpunkt für die Alt-Katholiken in ganz West-Thüringen.

In der Regel wird hier 2x monatlich Gottesdienst gefeiert:

- an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat, im Sommer in der Regel um 17:00 Uhr in der Michaelis-Kirche, Michaelisstraße / Ecke Allerheiligenstraße, 99084 Erfurt.

Die nächsten Gottesdiensttermine finden Sie unter dem Link "Gottesdienste"

Ökumene herzlich willkommen

Der alt-kath. Bischof em. Joachim Vobbe und die ev. Bischöfin em. Maria Jepsen bei einer ökumenischen Eucharistiefeier.
Gospelchor bei der Eucharistiefeier
Eucharistiefeier mit Gospelchor

Eucharistiefeier am 22. November 2015

Am 22. November feierten wir einen eindrucksvollen Gottesdienst in der Michaeliskirche. Anlass war der 60. Geburtstag unseres Gemeindemitglieds Uli Hinterberg. Neben den Teilnehmern aus Erfurt Kassel waren Gäste von nah und fern gekommen, so dass die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt war. Ein mit seinen Liedern beeindruckender Gospelchor gab der Feier einen glanzvollen Rahmen.

Pfingstgottesdienst mit Taufe und Firmung

 

Taufe und Firmung in Erfurt: Pfarrer i. R. Dr. van der Minde spendet am Pfingstsonntag, 15. Mai, Petra Schirmer aus Mühlhausen in der Erfurter Michaeliskirche die Erwachsenentaufe und firmt sie im Auftrag des Bischofs.