Gemeinde Karlsruhe

Herzlich willkommen!

Christi Auferstehungskirche Karlsruhe

Unsere Karlsruher Gemeinde besteht bereits seit 1873 und bietet derzeit über 500 Katholikinnen und Katholiken aus Stadt und Umland eine religiöse Heimat.

Wir sind eine lebendige und offene Gemeinde und freuen uns über jede und jeden, der zu uns stößt. Alle sind eingeladen – egal welcher Konfession oder Religion sie angehören. Der persönliche Kontakt spielt bei uns eine große Rolle, ob nun beim Gottesdienst und dem anschließenden Zusammensein beim Kirchenkaffee oder bei anderen Veranstaltungen.

Neben den Gottesdiensten gibt es regelmäßige Gruppen und Kreise und besondere Aktivitäten für Jung und Alt im Kirchenjahr.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Gemeinde zu informieren. Und wer weiß, vielleicht dürfen wir Sie ja demnächst auch mal persönlich bei einem unserer Gottesdienste begrüßen?

Christi Auferstehungskirche
Röntgenstr. 3/Ökumeneplatz

Einladung zum Gottesdienst

Sonntag, 10.00 Uhr


Dienstagmorgen, 7.10 Uhr
Eucharistiefeier/Morgengebet
(mit anschließendem Frühstück)

und Donnerstag, 19.00 Uhr
Eucharistiefeier/Abendgebet

In den Wintermonaten finden die Gottesdienste dienstags, 7.10 Uhr und donnerstags, 19.00 Uhr im Gemeindehaus statt.

Gemeindehaus, Röntgenstr. 1/Ökumeneplatz, 76133 Karlsruhe

Pfarrer Markus Laibach
(07 21) 84 33 93
karlsruhe(at)alt-katholisch.de

Priester Florian Bosch
(0721) 91 567 067
karlsruhe.vikariat(at)alt-katholisch.de

und der Kirchenvorstand
freut sich über Ihren Besuch!

So, 15.04. „Kanzeltausch” – Eucharistiefeier mit Pfarrerin Sabine Clasani aus Mannheim, 10.00 Uhr

Do, 10.05.2018 – Christi Himmelfahrt, Eucharistiefeier, 10.00 Uhr

So, 13.05.2018 – Frauensonntag, Wort-Gottes-Feier, 10.00 Uhr

So, 20.05.2018 – Pfingsten, Eucharistiefeier, 10.00 Uhr

Mo, 21.05.2018 – Pfingstmontag – Ökumenischer Gottesdienst in der Ev. Christuskirche, 10.00 Uhr

So, 22.07.2018 – Pfarrerwahl in der Gemeindeversammlung nach der Eucharistiefeier um 10.00 Uhr 

FRIEDEN geht – ohne Waffen

Am Sonntag, 29. April 2018 steht bei uns das Thema „Frieden und Rüstung” im Mittelpunkt des Gottesdienstes. Mit der Kollekte wollen wir die Aktion „Frieden geht – Staffellauf gegen Rüstungsexporte” unterstützen, die am 23./24. Mai 2018 Station in Karlsruhe machen wird. Anmeldungen zum Lauf sind ab sofort möglich unter www.frieden geht.de. Ob in kleinen Schritten oder Marathon-trainiert können Menschen jeden Alters laufend für Friedensarbeit auf die Straße gehen. Die Alt-Katholische Gemeinde unterstützt mit ihrem Beitrag die Arbeit der Organisatoren. Mit in Deutschland produzierten Waffen werden schwere Menschenrechtsverletzungen verübt, Millionen von Menschen weltweit getötet oder in die Flucht getrieben.