Aktuelles

Aschermittwoch-Gottesdienst mit Anglikanern, Schweden, Finnen und Alt-Katholiken

Seit einigen Jahren feiern die anglikanische, schwedisch-lutherische und finnisch-lutherische Gemeinde in Frankfurt einen gemeinsamen Gottesdienst zum Aschermittwoch. Da wir als Alt-Katholiken mit der anglikanischen und schwedischen Gemeinde offiziell in voller Kirchengemeinschaft stehen und unseren finnischen Glaubensgeschwistern theologisch eng verbunden sind, werden wir den Gottesdienst zum Aschermittwoch am 14. Februar 2018 gemeinsam feiern. Gastgeberin wird die finnische Gemeinde sein.

Der Gottesdienst beginnt um 19.30 Uhr in der Dornbuschkirche in der Carl-Goerdeler-Straße 1, einer Parallelstraße zum Marbachweg. Nächster Halt des RMV ist die Station „Dornbusch“, welche von den Linien U1, 2, 3 und 8 angefahren wird. Da die meisten Gottesdienstbesucher direkt von der Arbeit kommen, treffen wir uns gegen 18.15 Uhr, um bei einer wärmenden Suppe einander kennen-zulernen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

 

 

Weltgebetstag 2018: Gottes Schöpfung ist sehr gut! Surinam

Am Freitag, 2. März 2018 wird rund um den Erdball der Weltgebetstag der Frauen gefeiert. Aus Südamerika kommt er in diesem Jahr zu uns. Surinam ist sein kleinstes Land und doch eines seiner buntesten. Seine rund 540.000 EinwohnerInnen haben u.a. afrikanische und indische, indigene, javanische, europäische und chinesische Wurzeln. Um diese Vielfalt geht es beim Weltgebetstag: „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“ (Gen1, 31). Eine bewundernswerte Natur und wir Menschen in all unserer Unterschiedlichkeit: Die Frauen aus Surinam laden ein, uns dieser Vielfalt zu öffnen und sie miteinander zu feiern.

In diesem Jahr ist unsere Gemeinde Gastgeber. Es ergeht daher herzliche Einladung!

  • Freitag, 2. März 2018
  • 18 Uhr
  • Gemeindezentrum, Basaltstaße 23, 60487 Frankfurt-Bockenheim

 

 

Einladung zur Gemeindeversammlung am 18. März

Liebe Gemeindemitglieder, gemäß § 45 der Synodal- und Gemeindeordnung (SGO) unseres Bistums lädt Sie der Kirchenvorstand (KV) hiermit ganz herzlich zur nächsten Gemeindeversammlung am Sonntag, dem 18. März 2018, im Anschluss an den Gottesdienst um 10 Uhr im Gemeindezentrum in der Basaltstraße ein.

Die Gemeindeversammlung ist der zentrale Ort synodalen Handelns in unserer Kirche. Sie wählt bzw. entlastet den KV, nimmt die Jahresabschlussrechnung entgegen und genehmigt den Haushaltsplan. Volljährige Gemeindemitglieder sind zu allen Tagesordnungspunkten der Gemeindeversammlung stimmberechtigt.

Vorläufige Tagesordnung:

1) Regularien

2) Seelsorgebericht 2017

3) Finanzen

4) Ausblick 2018

5) Anträge

6) Verschiedenes

Anträge an die Gemeindeversammlung sollen möglichst vorher beim Kirchenvorstand eingereicht werden.

Der KV ist die ständige Vertretung der Gemeindeversammlung und somit das Leitungsgremium unserer Gemeinde. Er ist verantwortlich für die finanziellen und materiellen Belange der Gemeinde und unterstützt den Pfarrer in der Gestaltung des religiösen Lebens sowie der Umsetzung diakonischer Aufgaben. Der KV der Gemeinde Frankfurt besteht aus 8 gewählten Mitgliedern und dem Pfarrer. Die Geistlichen im Ehrenamt haben beratende Stimme.

Auf jeden Fall sind Sie ganz herzlich eingeladen, an der Gemeindeversammlung teilzunehmen und dadurch Ihre synodale Verantwortung zum Ausdruck zu bringen.

Annelie Riedel, 2. Vorsitzende des Kirchenvorstands

 

 

Socius-Ausbildung 2018 - Mentoren für Migranten und Flüchtlinge

"Socius" kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „Weggefährte“ und „Begleiter“. Wir suchen solche Weggefährten, die Menschen, die aus anderen Ländern nach Frankfurt gekommen sind, in ihrem Alltag begleiten! Als Mentorin oder Mentor unterstützen Sie ehrenamtlich in Zusammenarbeit mit der Socius-Praxiskoordinatorin eine/einen Mentee im Alltag. Durchschnittlich verbringen Sie circa zwei Stunden pro Woche miteinander. Die Unterstützung ist dabei ganz auf die persönlichen Bedürfnisse der Mentees abgestimmt: Das Spektrum reicht von der Hilfe bei Behördengängen über gemeinsame Freizeitaktivitäten und das Erkunden der Stadt bis hin zur Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz. So fördern Sie die Autonomie der Mentees und helfen ihnen, ihre individuelle Lebenssituation zu verbessern.

"Socius" ist ein Programm der Evangelischen Kirche in Frankfurt. Der neue Ausbildungskurs beginnt im April 2018. Ein Informationsabend dazu findet am 22.01.2018, 19 Uhr im Evangelischen Zentrum Rechneigrabenstraße statt.

Weitere Informationen, den Flyer zum aktuellen Ausbildungskurs und einen kleinen Film finden Sie hier.

 

 

Gemeinde Frankfurt

Gemeindezentrum und Pfarrbüro

Pfarrer Christopher Weber

Basaltstr. 23
60487 Frankfurt-Bockenheim
Tel.: 069-709270
Fax.: 069-97080050
Email:frankfurt(at)alt-katholisch.de

http://frankfurt.alt-katholisch.de

 

 

Gottesdienste

Die aktuellen Gottesdienst-Termine für

  • Frankfurt
  • Oberursel
  • Fulda

sowie weitere Informationen zu den jeweiligen Angeboten finden Sie hier