Aktuelle Informationen

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Ansagen und Informationen. Weitere Termine finden Sie auch in unserer Terminübersicht.

Mein altes Handy hilft Familien in Not

Die katholische Hilfsorganisation missio aus Aachen sammelt alte Handys. Diese werden von dem Partnerunternehmen "Mobile-Box" recycelt und die enthaltenen wertvollen Rohstoffe zur Wiederverwendung aufbereitet.

Für jedes gesammelte Handy erhält missio einen Anteil des Erlöses für die Aktion "Schutzengel". Missio unterstützt mit diesem Geld in der DR Kongo 16 Trauma-Zentren. Dort erhalten Flüchtlinge, die vor den Kriegsparteien fliehen, seelischen und medizinischen Beistand. In der DR Kongo herrscht seit Jahren Bürgerkrieg. Dörfer werden überfallen und niedergebrannt. Viele Menschen werden verschleppt oder getötet und insbesondere wird Frauen Gewalt angetan. Helfen Sie diesen Menschen mit der Rückgabe alter Handys.

Im Gemeinderaum können Sie aus einem Ständer einen Umschlag entnehmen und den ausgefüllten Umschlag mit dem Handy in den Karton legen. Auf dem Umschlag finden Sie weitere Informationen zu dieser Aktion.

Sammlung von Plastikdeckeln gegen Polio

Die Kinderlähmung, oder Poliomyelitis, ist eine hoch ansteckende Krankheit, deren Erreger auch Erwachsene, aber vornehmlich Kleinkinder unter fünf Jahren befällt. Das Virus verursacht dauerhafte Lähmungen und Verkrüppelungen und die Infektion verläuft oft tödlich, wenn die Atemmuskulatur befallen wird. Es gibt zwar keine Heilung, aber eine Schluckimpfung kann auf Lebenszeit gegen Polio immunisieren.

Rotary Deutschland führt mit dem Verein "Deckel drauf e.V." zur Zeit eine Fundraising-Aktion durch, bei der Schraub-Flaschendeckel aus Plastik gesammelt werden. An dieser können sich alle Beteilige, die etwas gegen Kinderlähmung tun wollen. Der Verein "Deckel drauf" hat Verträge mit Recyclingfirmen, so dass die gesammelten Deckel zu Geld für die Impfungen gemacht werden kann.

Im Gemeinderaum steht ein Kasten für die Sammlung von Plastikdeckeln in unserer Gemeinde bereit. Bitte achten Sie darauf, dass ausschließlich Schraub-Flaschendeckel aus Plastik eingeworfen werden.

Weitere Informationen finden sich auf der Seite des Vereins, und im offiziellen Informationsmaterial: 1, 2, 3

Aktuelle Ansagen

Lichtvesper

Die Lichtvesper findet wie gewohnt am kommenden Mittwoch um 19:00 Uhr statt.

Im Dezember wird es eine zeitliche Änderung geben: wegen der ökumenischen Adventsfenster beginnen die Mittwochsgottesdienste  jeweils um 18 Uhr. Danach gibt es statt eines weiteren Gottesdienstes in der Thomaskirche ein gemütliches Beisammensein.

Martinsgansessen am 11.11.

Am Samstag, den 11.11. findet im Anschluss an den Gottesdienst um 18:00 Uhr unser Martinsgansessen statt. Wer daran teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Andrea Jonas oder Gerda Breidenbach.

Gottesdienst am 19.11. mit Flötenlust

Der Gottedsdienst am 19.11. wird musikalisch von der Gruppe Flötenlust mitgestaltet, außerdem bekommen wir Besuch von Alexander Eck aus Bonn.

Ökumenischen Bibeltage vom 20.-22.11.

Vom 20. bis zum 22. November finden in den verschiedenen Gemeinden die ökumenischen Bibeltage statt:

Montag, 20. November, 19.00 Uhr

Thomaskirche, Steubenstraße 13, Reisholz
Bibelgespräch zu Texten aus dem Hohelied: "Sie"
Pfarrer Hartmut Wölk

Dienstag, 21. November, 19.00 Uhr

Pfarrheim St.Antonius und Elisabeth, Am Schönenkamp 146, Hassels - hinteres Haus
Bibelgespräch zu Texten aus dem Hohelied: "Er"
Pfarrer Christoph Breer

Mittwoch, 22. November, 19.00 Uhr

Anbetungskirche, Hasselsstraße 71, Hassels
Ökumenischer Gottesdienst, Predigttext: 1.Kor 13
Prediger: Pfarrvikar Karl-Heinz Pütz

Wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen, melden Sie sich bitte beim jeweiligen Pfarrbüro.

Knackpunkt

Am Sonntag, den 01.10.2017 wurde die Kollekte für das Projekt Knackpunkt eingesammelt. Der Knackpunkt ist gerade vor der kalten Jahreszeit dankbar für warme Socken, warme Sttrumpfhosen sowie warme Jacken. Kosmetik jeder Art ist ebenfalls immer willkommen. Wir sammeln in der Thomaskirche bis zum 30.11., danach werden die Spenden an den Knackpunkt übergeben.

Erstkommunion 2018

In 2018 wird es mit Merit Wichelhaus ein Erstkommunionkind aus unserer Gemeinde geben. Da die Gemeinden in Aachen und Bonn auch nur eine geringe Anzahl an Kommunionkindern hat, wird Thomas Schüppen die Vorbereitung mit den Kindern im Wechsel in den Gemeinden vornehmen.

Die Erstkommunion feiern wir mit Merit und ihren Eltern in der Thomaskuirche. Dazu möchte sie gerne die jeweiligen Familien aus Aachen und Bonn einladen und hofft dabei auf unsere Unterstützung.

Aktualisierung der Geburtstagsliste

Gemeindemitglieder, die mit den Geburts- und Namenstagen weiterhin im Gemeindekalender eingetragen werden möchten, tragen sich bitte in die im Gemeinderaum ausliegende Liste ein.

Gemeindeversammlung

Auf der Gemeindeversammlung am Sonntag, den 01.10. wurde die bisherige 2. Vorsitzdende des Kirchenvorstands Beate Wächter verabschiedet. Kommissarisch wurde Gerda Breidenbach vom KV als 2. Vorsitzende benannt.

Die nächste Gemeindeversammlung findet nicht, wie im Gemeindebrief angekündigt, am 10.12.2017, sondern am 17.12.2017 im Anschluss an den Gottesdienst statt.

Vorstellungsgottesdienst findet nicht statt!

Pfarrvikar Thomas Mayer aus München hat seine Bewerbung um die Pfarrstellen Aachen und Düsseldorf zurückgezogen.

Somit geht die Vakanzzeit für die Aachener und Düsseldorfer Gemeinden weiter, in der wir alle Gemeindemitglieder bitten, uns tatkräftig bei der Teilnahme an den Gottesdiensten und Veranstaltungen der Gemeinden zu unterstützen.

Termine des bajNRW für das Jahr 2017

Anbei das neue Programm für unsere Kinder und Jugendliche - herzliche Einladung an alle Interessierten!

Auf der Website des bajNRW finden sich zu den Aktionen weitere Informationen und auch die Ausschreibungen.

Kommen Sie vorbei!

Alt-katholische Thomaskirche
Steubenstraße 13
(Ecke Aschaffenburger Straße)
40599 Düsseldorf (Reisholz)

Tel.: 0211 / 43 83 835
Fax: 0211 / 43 83 837

Schicken Sie uns eine E-Mail

Auf Google Maps anzeigen