KirchTurmKonzerte

Die hervorragende Akustik der Apostelin-Junia-Kirche lädt dazu ein, die Kirche auch als Konzertraum zu erleben. Der Erlös aus diesen Konzerten dient zur Finanzierung des neuen Kirchturms.

 

 

Text will Töne:"O LUST DES BRGINNENS"

Am Samstag 29. September um 18 Uhr

Lyrisch-musikalischer - Bertolt-Brecht-Abend

mit Karla Andrä (Sprache) und Josef Holzhauser (Musik)

Karla Andrä, in Augsburg auch bekannt als Leiterin des FAKS-Theaters und durch ihr Studium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ in Leipzig und ihre Engagements an verschiedenen Theatern sehr vertraut mit dem Werk des Dichters und Dramatikers.
Josef Holzhauser, Mitgründer des FAKS-Theaters, studierte Konzertgitarre am Leopold-Mozart-Konservatorium in Augsburg. Er ist Meister in der Improvisation.
Beide treten durch ihr gemeinsames Spiel in einen intensiven künstlerischen Dialog von Sprache und Musik .
Sie holen Brecht-Kenner, aber auch Brecht-Einsteiger ins Lyrik-Boot und entfachen die große Lust des Zuhörens und die Lust auf eine Neuentdeckung Brechts. 

Die AZ schreibt: „Als feinsinnige Interpretin verlieh sie so ziemlich allen Facetten dieses ,überreichen Dichters‘ mimisch und gestisch versiert Kontur, gab seinem Witz und seiner Schärfe, der das ,Leben heiter nahm, auch wenn es ihm grimmig kam‘, ihre Stimme. … Ein sehr hörenswertes Brecht-Programm, das alle Nachgeborenen anspricht und den großen Klassiker der Vernunft sinnlich-lyrisch und musikalisch anspruchsvoll erleben ließ.“ 

Eintritt: 20 € Erwachsene,
5 € Schulkinder 

Vorverkauf:

Ab 2. September an jedem Sonntag nach dem Gottesdienst
sowie
ab 3. September bei „Toccata“ Welser-Passage in Augsburg
Telefon: 0821-4550786
E-Mail: toccatamusik@gmail.com

Konzertflyer 2017/18: