Text- und Fotohinweise

Hinweise für Texte und Fotos für Christen heute

 

Zu diesem Thema ist eine Broschüre erschienen - sie kann bei der Redaktion angefordert werden.



Für die Zusendung von Dateien zur Veröffentlichung in der Kirchenzeitung Christen heute bitten wir, folgende Hinweise zu beachten:

Textdateien bitte als ganz normalen Fließtext erstellen. Bitte keine Einrückungen (mit Tabulator-Taste oder mittels Leertaste) im Text vornehmen.
Text grundsätzlich in eine Textdatei schreiben und als Anhang der E-Mail anfügen und keinesfalls direkt als E-Mail schreiben.

Fotodateien werden nicht in den Text eingebunden, sondern getrennt übermittelt.

Sofern eine Bildauswahl mitgeliefert wird, bitte am Ende der Textdatei die Fotos mit Kurzbeschreibung und Bildlegende aufführen. Wichtig sind konkrete Angaben, wie z.B. "Franz Müller beim Empfang der Urkunde" und nicht F. Müller -  Vornamen bitte ausschreiben.

Da das digitale Zeitalter mittlerweile bei vielen Einzug gehalten hat, bitten wir folgende Hinweise für digitale Fotos, die veröffentlicht werden sollen, dringend zu beachten:

Bei der Aufnahme muss die Kamera auf die größtmögliche Auflösung und Pixelanzahl eingestellt sein.

Fotodateien grundsätzlich unbearbeitet zusenden, da Bildbearbeitungsprogramme unterschiedlich reagieren und die Originalwerte verstellen, so dass die Fotos für eine Veröffentlichung möglicherweise nicht mehr brauchbar sind.

Mehrere Fotos zur Auswahl einsenden.

Falls Unklarheiten über die digitale Fotoqualität bestehen, können diese auch vorab an layout@christen-heute.de gesandt werden - sie werden dann geprüft und Sie erhalten umgehend eine Rückmeldung.

Wenn Fotos eingescannt werden, bitte mit 300 dpi und in Originalgröße einscannen - höhere Auflösungen können nicht verarbeitet werden, niedrigere Auflösungen sind möglicherweise nicht brauchbar.

Für die Beachtung dieser Hinweise herzlichen Dank.