Beiträge 2012

Dezember

Bernhard Scholten:

Ehrenamt - die Antwort auf offene Fragen?

 

Walter Jungbauer:

Hintergrund: Internationaler Tag des Ehrenamtes

 

Walter Jungbauer:

Ehrenamt können

 

Dirk Hemmerich:

Ehrenamt verlangt Mut und Zeit

 

Jenny Knudsen:

Vom Ölmanager zum Erzbischof

 

Franz Segbers:

Kirche und Menschenrechte

 

Hans Gerny:

Synodalität und Lebendigkeit

 

Francine Schwertfeger:

Süßer die Glocken nie klingen

 

Franz Segbers:

Komplizen des Kapitals

 

Carl Holtz:

Organspende - ein „Akt christlicher Nächstenliebe“?

November

Gerhard Ruisch:

War sie heiter, die Synode?

 

Frauke Müller:

Entscheidendes passiert?

 

Reiner Knudsen:

Buntes Gezwitscher aus dem Sitzungssaal

 

Jürgen Janewers:

An Tagen wie diesen

 

Daniel Saam:

So schließt sich der Kreis

 

Christian Flügel:

Namen est Amen

 

Ewald Keßler:

Ökumene

 

Dirk Hemmerich:

Neuschöpfung in der Trauer

 

Harald Klein:

Wie viel Freiheit verträgt die Liturgie?

 

Lidwien van Buuren:

Liturgie im Aufbruch

 

Rolf Blase:

Die ewigen Kämpfer

 

Veit Schäfer:

An- und Einsichten eines Spaziergängers

Oktober

Angela Berlis:

43 Frauen und ein Mann

 

Lydia Ruisch.

Ist kirchliche Frauenarbeit noch zeitgemäß?

 

Mariette Kraus-Vobbe / Lydia Ruisch:

Gleichstellung von Männern und Frauen - hat baf auch noch andere Themen?

 

Heidi Herborn / Marion Wenge:

bafi und die Jahrestagungen

 

Annelie Riedel / Anne Schomburg / Ingeborg Hempel / Anja Goller.

100 Jahre voller Leben

 

Katja Nickel:

Ein ökumenischer Lernort

 

Angela Berlis:

Leichter ohne Pfarrer als ohne Schwester

 

Stephan Neuhaus-Kiefel:

Kräfte bündeln

 

Peter Priller:

Wer spricht heute noch vom „Aggiornamento?“

 

Ina Nikol:

Die Alt-Katholikinnen und Alt-Katholiken und der Weltkirchenrat

 

Stephan Neuhaus-Kiefel:

Gott lässt sich nicht mundgerecht servieren

September

Gerhard Ruisch:
Die Heiterkeit der Synode


Joachim Pfützner:
Viel Arbeit in Mainz


Gerhard Ruisch:
Getriebene Welt


Ulrich Katzenbach:
Vom Kritisieren


Matthias Thiele:
Päpstliche „Gewalt“ in der Praxis


Gerhard Ruisch:
Was heißt hier Tradition?


Veit Schäfer:
Georg Moog - Ein unpolitischer Hirte in politisch brodelnder Epoche


Cynthia Matuszewski:
Ein Sehnsuchtsraum für die Menschen


„Einstand“ neuer Mitglieder in Münster

Francine Schwertfeger:
Versteigerung oder: Der Reliquienkult lebt


Christian Flügel:
Ein Geschenk des Himmels - der Sonntag


Matthias Thiele:
Was haben wir mit dem Reformationsjubiläum zu tun?

August

Walter Jungbauer:
Intersynodalität


Walter Jungbauer:
Hintergrundinformationen: Medien des Web 2.0


Christian Edringer:
„Wunderbar“ schnelle Antwort


Gerhild Kreutziger:
Einhalten


Stefanie Terschüren:
Vermeintliche Verlierer zu Gewinnern machen


Francine Schwertfeger:
Higgs - oder: Der Laie spricht


Veit Schäfer:
Geschwisterkirchen - Kirchengeschwister


Reinhold Lampe:
Gebet um Gleichmäßigkeit


Gerhard Ruisch:
Kirchen zu Moscheen

Juli

Gerhard Ruisch:
Der Körperkult und sein Hochfest


Ulf-Martin Schmidt:
Bodybuilding und Spiritualität


Klaus Rudershausen:
„Einen neuen Aufbruch wagen...“


Thomas Schüppen:
Zwischen Hochachtung, Mitleid und Freude


Ulf-Martin Schmidt:
Ich bin gekommen IHN zu sehen


Veit Schäfer:
Die Kirchenmeile


Veit Schäfer:
Bildungsplan von Baden-Württemberg


Christian Flügel:
Sommerwetter!


Christian Edringer:
Das Herz geschmeidig halten


Henriette Crüwell:
Alles frommes Theater!

Juni

Walter Jungbauer:
Unsere Kathedrale


Matthias Ring:
Zugänge ermöglichen


An den Wegen der Menschen - Interview mit Stefanie Weimbs-Rust

Klaus Simon:
Eine Insel unserer Zeit


Manfred Mardinskij:
Das erste Glockenläuten


Nikolaus Bachtler:
Gemeinsam unterwegs


Eduard Adam:
Trinitatis


André Golob:
Bye bye, Mama Ilse


Angela Berlis:
Dr. Ilse Brinkhues, geb. Volckmar (1923-2012)


Eduard Adam:
Streikrecht ist Grundrecht

Mai

Gerhard Ruisch:
Was heißt schon katholisch?


Christian Flügel:
Spannender Katholizismus


Klaus Rohmann:
Alte Liturgie - neue Liturgie


Walter Jungbauer:
Vagantolisch


Dr. Hans-Jürgen van der Minde:
Was ist katholisch? - Was ist eigentlich evangelisch?


Gerhard Ruisch:
„Christ fuhr mit Schallen von seinen Jüngern allen“


Eckhard Thomes:
Eine Kirche, offen für Glaubenszweifler und Fragensteller!


Veit Schäfer:
Am Kreuz erlöst?


Mehr Weggenossin als Amtsinhaberin - Priesterin Brigitte Glaab im Interview

Gerhard Ruisch:
Die neue Überheblichkeit

April

Walter Jungbauer:
Unsinkbar: Titanic


Dirk Hemmerich:
Technikgläubigkeit


Francine Schwertfeger:
Laubsaugen


Dirk Kranz und Andreas Krebs:
Unsere Kirche: Zu eng, zu klein, zu unbekannt?


Stephan Neuhaus-Kiefel:
„Die Toten öffnen den Lebenden die Augen“


Christian Flügel:
Tiefenpsychologische Bibelarbeit im Abschwung


Holger Laske:
Hundert Tage im Lande der Marimba


Gerhard Ruisch:
Die ADHS-Gesellschaft

März

Corina Strenzl:
Von Lebensweisen und Enthaltsamkeiten


Stephan Neuhaus-Kiefel:
Die Kunst des liebevollen Blickes


Francine Schwertfeger:
Gewürzte Schuhbändel à la carte


Gerhard Ruisch:
Schlank im Schlaf?


Andreas Krebs, Dirk Kranz:
Traditionelle Religiosität, moderne Kirchlichkeit?


Veit Schäfer:
Mit Ludwig Uhland und James Krüss auf dem Wochenmarkt


Walter Jungbauer:
95:5

Februar

Gerhard Ruisch:
Die ganze Welt ist Bühne


Dirk Hemmerich:
Rollenspiele


Günter Eßer:
Der Priester handelt in persona Christi


Uwe Hoppe:
„Ich hab es öfter rühmen hören, ein Komödiant könnt einen Pfarrer lehren“


Jesu Leben preisen - Fünf Diskussionsbeiträge


Christine Rudershausen:
Steht auf für Gerechtigkeit - Weltgebetstag Malaysia 2012


Andreas Krebs / Dirk Kranz:
Entscheidungskirche der aufstiegsorientierten Mittelschicht?


Veit Schäfer:
Verkleidungen

Januar 

Gerhard Ruisch:
Alt-katholische Spiritualität?


Henriette Crüwell:
Vorrang des Lebens


Walter Jungbauer:
Kirchlicher Mehrwert - Gotteserfahrung


Stephan Neuhaus-Kiefel:
„Wenn Jesus Christus in unserer Mitte lebendig und erfahrbar wird“


Dieter Schütz:
Ein Thriller besonderer Art - „Taste the Waste“


Marion Stern:
Jahre


Gerhard Ruisch:
Lob der Pause


Klaus Mayer:
Jesu Leben preisen