Christen heute

Zeitung der Alt-Katholiken für Christen heute

Schwerpunkt Juli 2016 - Höher schneller weiter. Leistungsgesellschaft und Olympia

Inhalt:

 

Traudl Baumeister: Sich fallen lassen, um dabei zu sein. Jesu Botschaft und die Propheten unserer Zeit

 

Claudia Renkewitz: Vom Wert des Menschen oder: Leistung, Leistungswahn und Olympia

 

Jutta Respondek: Wahre Größe

 

Christian Flügel: Schneller, höhrer, stärker: Wir sind Olympia

 

Gerhard Ruisch: "Ich gebe alles für diesen Sieg!"

 

Raimund Heidrich: Mitgebracht habe ich nur mich selbst

 

Francine Schwertfeger: Achtung, die Typrannen kommen - oder: Selbstoptimierung bis zum Erbrechen

 

Walter Jungbauer: Nach Leipzig ist vor Berlin. Eindrücke vom Bistumsstand auf dem 100. Katholikentag in Leipzig

 

Veit Schäfer: Seht, da ist der Mensch! Ja, wo denn?

 

Jutta Respondek: Magnificat

 

Gregor Bauer: Cicero: "Ist das echt passiert?". Auf der Spurensuche durch die klassische und biblische Antike

 

Daniel Saam (Regensburg): Pfarrer i.R. Dieter Knickenberg gestorben

 

Christl Grünberg (Coburg): Freudiges aus Coburg

 

Elisabeth Busch (Bad Tölz): Alt-Katholiken in Bad Tölz und im bayerischen Oberland

 

Karin Vermoehlen (Lottstetten): Die andere Andacht

 

Corina Strenzl (Dekanat Südbaden): Was ein Toastbrot mit dem Heiligen Geist zu tun hat - und andere Erlebnisse. Dekanatstag des Dekanats Südbaden in Bad Säckingen

 

Sabine Lampe (baf): Die Enge meines Herzens mache weit. Einladung zur baf-Jahrestagung 2016

 

Sebastian Watzek (Rezension von ‘Hubert Wolf, Krypta. Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte'): Zurück in die Vergangenheit. Eine Kirche mit zahlreichen Möglichkeiten und Lösungen für heute. 

 

Walter Jungbauer (Rezension des Hirtenbriefs von Bischof Matthias Ring): Kirchesein im Spannungsfeld zwischen ich und wir. Zum Verhältnis zwischen Individuum und Gemeinschaft im kirchlichen Leben

 

Sandra Lucyga (Ansichtssache): Bekenntnisse einer Integrationsverweigerin

 

Sabine Schwerfeger (Ansichtssache): Im Auftrag der Ermordeten