Landesvertretungen

Gemeinden können sich zu Gemeindeverbänden, auch in Form von Landessynoden, zusammenschließen. Die Landessynode kann nur von allen Gemeinden eines Bundeslandes gebildet werden. 

Die Landessynoden sind unter anderem zuständig für

1. die Wahl des Landessynodalrats;

2. Fragen der Förderung, Festigung und Verbreitung der alt-katholischen Bewegung innerhalb des Bundeslandes;

3. Aufbringung und Verwendung von Mitteln für Landeszwecke;

4. Anträge an die Synodalvertretung auf Anerkennung neuer Gemeinden, Gründung neuer Seelsorgestellen und Verteilung der Diaspora

 

 

Landessynodalrat Baden-Württemberg

Vorsitzender: Pfarrer Bernd Panizzi, Heidelberg
Stellvertretende Vorsitzende: Rosemarie Glaser, Sindelfingen

 

Landessynodalrat Bayern

Präsident Pfarrer Siegfried Thuringer, München
Vizepräsidentin Anneliese Harrer, München

 

Landessynodalrat Hessen

Vorsitzender Peter Riedel, Bad Homburg
Stellvertretender Vorsitzender: Dekan Klaus Rudershausen, Wiesbaden

 

Landessynodalrat Nordrhein-Westfalen

Vorsitzender Dekan Ingo Reimer, Essen
Stellvertretender Vorsitzender: Pfarrer Cornelius Schmidt, Krefeld

 

Gemeindeverband Rheinland-Pfalz

Vorsitzender Pfarrer Ralf Staymann, Koblenz
Stellvertretender Vorsitzender: Peter Pierrot, Ludwigshafen 

 

Gemeindeverband Sachsen-Anhalt

Vorsitzender: Pfarrkurat Wilfried Büchse, Halle