Bischöfliches Seminar "Johanneum"

Bischöfliches Seminar "Johanneum" und
Ökumenisches Studierendenwohnheim im "Döllingerhaus"

Baumschulalle 9-13
53115 Bonn

email: johanneum(at)alt-katholisch.de

Wegbeschreibung: hier.

Herzlich Willkommen auf der Website des Bischöflichen Seminars "Johanneum" in Bonn. Hier wohnen und studieren junge Frauen und Männer, die sich auf ihren zukünftigen Dienst als Priesterin und Priester in unserem Bistum vorbereiten.

Das Bischöfliche Seminar ist im Döllingerhaus untergebracht, das in zentraler Lage unweit der Bonner City liegt. Die Priesteramtskandidatinnen und - kandidaten leben  in einer Wohngemeinschaft zusammen. Hier wird gemeinsam gebetet, gefeiert, gekocht und gelebt.

Die Vorbereitung auf den geistlichen Dienst geschieht an zwei Einrichtungen: Theologie studieren die Priesteramtskandidatinnen und -kandidaten am  Alt-Katholischen Seminar der Universität Bonn. Am Bischöflichen Seminar gibt es ein berufsspezifisches Begleitprogramm zur Klärung der eigenen Berufung und zur Bildung berufsnotwendiger Fähigkeiten. Dazu gehören auch Praktika in verschiedenen Gemeinden unseres Bistums Theologinnen und Theologen unseres Bistums (Dozentenkollegium) vermitteln die alt-katholischen Grundlagen und Besonderheiten in verschiedenen Disziplinen: Biblische Theologie und Homiletik (Prof. em. Günter Eßer, Bonn), Kirchenrecht (Pfr. Oliver van Meeren, Saarbrücken), Ekklesiologie und Kirchengeschichte (Prof. Andreas Krebs, Bonn), Liturgie (Pfr. Joachim Pfützner, Stuttgart), Pastoraltheologie (Pfr. Christopher Sturm, Offenbach) und Religionspädagogik (Priesterin Anja Goller, Bonn).
Vor allem aber lernen Sie, Ihrer eigenen Berufung auf die Spur zu kommen. Direktor Pfr. Ralf Staymann, Koblenz, und Spiritual Armin Luhmer, Dresden, stehen ihnen dabei zur Seite.

Ziele des gemeinsamen Weges sind eine fundierte theologische Ausbildung sowie die menschlich-geistliche Reifung und pastorale Befähigung für den zukünftigen geistlichen Dienst.

Nach dem Studium und der Zulassung durch den Bischof als Pfarramtsanwärter/in beginnt das vierjährige Vikariat in einer Gemeinde unseres Bistums. Im Verlauf dieses Vikariats werden Sie zunächst zur Diakonin/zum Diakon und ca. ein Jahr später zur Priesterin/zum Priester geweiht. .

Sie sind neugierig geworden? Auf diesen Seiten finden Sie erste Informationen. Oder schauen Sie doch einmal persönlich bei uns im Seminar vorbei. Sie sind jederzeit, nach Terminabsprache, herzlich willkommen. Am Mittwochabend lädt die Hausgemeinschaft zum Gottesdienst ein.